Vechelder Filmtage 2019

Kino zum Anfassen

 

Mutierte Monster greifen an, „Männer“ werden zu „Weicheiern“, strahlende Helden verkloppen den Bösewicht und die Erde fliegt in die Luft. Es ist ganz schön was los in diesem Vechelder Kinonovember.

 

Zum zweiten Mal in diesem Jahr präsentieren die Jugendpflege und die Filmwerkstatt Vechelde wieder traditionelle Filmtage. Auch in diesem Jahr sind vier abendfüllende Spielfilme zustande gekommen. Im ersten Halbjahr und in den Sommerferien wurden in Vechelde Spielfilme gedreht, die zeigen, zu welchen Grad von Selbstbestimmung und Kreativität Kinder und Jugendliche im handelnden Umgang mit Video und Film gelangen können.

 

Die Kids zeigen, dass sie mit der Kamera, und allem was dazugehört, umgehen können. Sie haben in verschiedenen Gruppen mit viel Engagement und Fantasie ihre eigenen Filme gestaltet.

 

 

 

1. Premiere: Die Kiddies retten die Umwelt

Ein großer Umweltskandal erweckt die Aufmerksamkeit einiger Vechelder Grundschüler und sie beschließen der Sache auf den Grund zu gehen. Dabei begeben sie sich in große Gefahr und die Situation droht zu eskalieren…

Ein spannendes und zum mitdenken anregendes Kinderabenteuer unserer AG an der Grundschule Vechelde. Ob am Ende doch alles gut wird könnt ihr am Sonntag, den 17. Nov. um 15 Uhr und am Dienstag, den 19. Nov. um 16 Uhr im Kinder- und Jugendzentrum auf großer Leinwand erleben.

 

 

2. Premiere: Jamie Blond und der geheimnisvolle Koffer

 

Die erste weibliche Jamie Bond ist da und erlebt haarsträubende Abenteuer: Was verbirgt sich in dem geheimen Koffer? Unsere Agentin, mit der Lizenz zum Kämpfen, kämpft dabei gegen Charlies Engel,  kämpft gegen das B-Team und gegen die geheimnisvolle Mrs. X. Ein superspannender Actionfilm mit waghalsigen Stunts, der im Filmprojekt „Kinder machen Kino“ in den Sommerferien 2019 mit vielen Vechelder Kids gedreht wurde.

 

Ihr könnt Jamie Blond`s Abenteuer am Sonntag, den 17. Nov. um 15 Uhr und am Dienstag,  den 19. Nov. um 16 Uhr im Kinder- und Jugendzentrum auf großer Leinwand erleben.

 

 

 

 

 

3. Premiere:  Achtung: Doppelspiel

Schüchtern, still und unauffällig ist sie, die neue Schülerin in der Klasse. Doch nach den Osterferien scheint sie eine 180 Grad Wendung durchlebt zu haben, die auch ihren Mitschülern nicht verborgen bleibt. Ob dies wirklich daran liegt das sie sich in Hanno verliebt hat? Oder gibt es etwa ganz andere Gründe dafür?

Auf der Suche nach der Wahrheit ziehen die Schüler alle Register und kämpfen mit allen Mitteln.

 

 

Ein spannender Jugendfilm unserer Filmgruppe an der Realschule Vechelde.

Achtung: Doppelspiel könnt ihr am Sonntag, 17. Nov. und am Mittwoch, 20. Nov. jeweils um 17 Uhr sehen.

 

4. Premiere:      Tatort Klein Gleidingen

Ein ganz normaler Schultag im JSG. Zwei Cliquen zicken sich an, Lehrer sind genervt und zwischen Levi und Emily erwacht die erste Liebe. Als es sich herumspricht, dass in Vechelde Kinder spurlos verschwunden sind, ermitteln unsere Powergirls gemeinsam mit einigen ausgeflippten Ideen auf eigene Faust.

Eine Suche, die sie bis in das kleine Dorf Gleidingen führt; was für Spannung, Humor und Action sorgt. Auf Logik braucht hier keiner hoffen, besser, man lässt sich einfach von der Mischung aus Krimi und Spaß unterhalten. Die Girls unserer Filmgruppe, ein Ganztagangebot im JSG, verkörpern die Detektivinnen perfekt. Also, ein spannender und lustiger Kinderkrimi aus Vechelde.

Hast Du Mut, diesen Film zu sehen?

 

Tatort Klein Gleidingen hat am So., 17. Nov. und am Mi., 20. Nov. jeweils um 17 Uhr Premiere